Infos zu (FLÄMISCHES WARMBLUT)


Rassenname:
FLÄMISCHES WARMBLUT

Zuchtland:
Niederlande

Zuchtgebiet:
Flamland

Besonderheiten:
Name der Rasse vom Zuchtgebiet, vom Aussterben bedroht

Größe:
um 165 cm

Gruppe:
Rasse

Blut:
Warmblut

Neben dem Kaltblüter aus dem Flamland gibt es auch den weniger vertretenen leichteren Typ, den Warmblüter. Dieser ist ein mittelschweres Pferd, ähnlich dem bekannten Friesen. Diese Pferde dienen der Arbeit und dem Reitsport. Leider ist auch der Bestand dieser Warmblüter stark rückläufig. Die Pferde haben auch eine Widerristhöhe von ca. 165 cm. Sie haben den gleichen Ursprung wie der Kaltblüter, doch es wurden keine weiteren schweren Pferde in der Zucht eingesetzt.

nach oben

Bildergallery zur Pferderasse