Infos zu (CHAUCHOIS (SEINE INFÉRIEURE))


Rassenname:
CHAUCHOIS (SEINE INFÉRIEURE)

Zuchtland:
Frankreich

Zuchtgebiet:
Nordfrankriech, Region Haute - Normandie, Departement Seine Maritime (Inferieure)

Besonderheiten:
Name der Rasse vom Zuchtgebiet

Größe:
um 163 cm

Gruppe:
Rasse

Blut:
Kaltblut

In Nordfrankreich wird ein weiterer Vertreter der mittelschweren Kaltblüter gezüchtet, der Chauchois, benannt auch nach seinem Zuchtgebiet, dem Departement Seine Maritime (Inférieure). Diese Rasse ist dem Comtois und dem Auxois sehr ähnlich. Meist findet man dunkelbraune, hellbraune und fuchsfarbene Pferde mit großen Abzeichen die eine Größe von ca. 163 cm erreichen. Die Rasse hat nur regionale Bedeutung und wird ausschließlich landwirtschaftlich genutzt.

nach oben

Bildergallery zur Pferderasse