Infos zu (NIEDERLÄNDISCHES REITPONY)


Rassenname:
NIEDERLÄNDISCHES REITPONY

Zuchtland:
Niederlande

Zuchtgebiet:
Ganzes Land

Besonderheiten:
Niederländische Form des Deutschen Reitponys, Name der Rasse vom Zuchtland

Größe:
bis 148 cm

Gruppe:
Rasse

Blut:
Pony

Diese noch sehr junge Zuchtpopulation von Reitponys entstand erst um 1981 ist mit dem deutschen Reitponyzuchtziel und denen anderer bedingt zu vergleichen. Hat aber den ent-
scheidenden Unterschied in den Ausgangsrassen, denn das niederländische Reitpony mit arabischem Blut, so seine genaue Bezeichnung, soll mindestens 25 % arabisches Blut in sich tragen. Dieses Zuchtziel ist auch bei der Zuchtorganisation der NEDERLANDS en PONY
STAMBOEK (NRPS) so festgelegt. Weiterhin wollte man Adel, Ausdruck und Leistungsver-mögen in einer Rasse für den jugendlichen Reiter in sich vereinen. Zuchtgrundlage waren daher gute Ponys mit den gewünschten Reit- und Springeigenschaften die mit arabischen Vollblütern gekreuzt wurden. Die Bewertung der Zuchthengste gleicht denen bei der Bewertung des niederländischen Warmblutzuchtverbandes, ist also ähnlich streng. Nur
geprüfte Pferde werden weiter in der Zucht eingesetzt und ausgezeichnet. Das niederländi-
sche Reitpony besticht durch sein arabisches Aussehen mit einem feinen trockenen Kopf mit leichtem konkaven Profil, großen Augen, einer breiten Stirn und kleinen Ohren. Die Maulpartie ist sehr fein und die Nüstern sind groß und weit. Der Hals ist gut angesetzt und die Brust breit, die Schulter schön schräg. Der markante Widerrist geht in einen guten tragstarken Rücken über der mit einem hoch angesetzten Schweif endet. Die Gliedmaßen sind zwar fein, aber sehr trocken und sehnig und die kleinen Hufe sind sehr hart. Die Ponys haben ein seidiges Deck- und Langhaar. Die Größe liegt bei ca. 148 cm und die meisten Ponys sind Schimmel, es gibt aber auch andere Farben. Besonders beliebt sind diese Pferde wegen ihres guten Charakters, ihrer Ausgeglichenheit, ihrer Zuverlässigkeit und ihrer leichten und eleganten Bewegungen sei es nun unterm Sattel oder vor einer Kutsche.
Die Zuchtorganisation führt drei Register, neben dem für die Ponys auch eines für Niederländische Reitpferde mit mindestens 12,5 % Arabischen Blut (NRA) und eines für Anglo Araber (AA).

nach oben

Bildergallery zur Pferderasse