Infos zu (HISPANO ANGLO ARABER (TRES SANGRES, DREIBLÜTER))


Rassenname:
HISPANO ANGLO ARABER (TRES SANGRES, DREIBLÜTER)

Zuchtland:
Spanien

Zuchtgebiet:
Süden, Andalusien, Estremadura

Besonderheiten:
Stierkampfpferd

Größe:
160 cm bis 165 cm

Gruppe:
Kombinationskreuzung

Blut:
Dreiblüter = Hispano Araber (Arabisches Halbblut)

Diese Pferderasse ist das Produkt von spanisch/arabischen Stuten die mit englischen Vollblütern gekreuzt werden. Diese Pferde werden auch oft als Tres Sangres bezeichnet, da sie aus drei Rassen oder Blutlinien entstanden. Diese spanischen Pferde stehen deutlich im Typ eines hochedlen und harmonischen Sportpferdes mit dem Aussehen eines Vollblutarabers oder Englischen Vollblüters. Sie vereinen in hervorragender Weise die Eleganz, Brillanz, Beweglichkeit und Klasse ihrer Ausgangs-rassen. Gezüchtet werden diese Pferde im Süden von Spanien in Andalusien und Estremadura. Dort gibt es viele Privatzuchten und kleinere und größere Gestüte.
Diese der Art der Zucht, indem beste spanische und arabische Pferde gekreuzt werden, ist in Spanien schon sehr lange üblich. Vorerst versuchte man vor über 80 Jahren durch den Einsatz von Englischen Vollblütern in der Zucht des alten P.R.E. größere und schnellere Vaqueropferde zu erhalten. Diese Pferde sind noch heute unter der Bezeichnung Hispano Ingles bekannt. Doch diese Art der Zucht brachte nicht den erhofften Erfolg, denn diese Pferde waren doch zu nervig als Reit- und Arbeits-pferd und deren Ausbildung und Dressur galt als schwierig. So besann man sich wieder auf den bewähr-ten Araber und kreuzte ihn mit den vorigen Zuchtprodukten. Mit großem Erfolg, den diese Produkte vereinten in sich die Vorzüge aller drei Ausgangsrassen. Sie brachten die Eleganz und Rittigkeit des Andalusiers, mit der Wendigkeit, Sanftmut und Zähigkeit des Arabers mit der enormen Spurtkraft und Geschwindigkeit des Engländers zusammen.
Auch sehr gute Nachkommen aus diesen Verpaarungen werden untereinander gekreuzt. Ursprünglich ist diese Rasse für den Armeedienst entwickelt worden. Später wurden diese Pferde im In- und Ausland zu Reiterwettkämpfen eingesetzt und in Spanien selber erfreuten sich diese Pferde wachsender Beliebt-heit. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar als Spring, - Jagd, - Dressur - und Militarypferd.

nach oben

Bildergallery zur Pferderasse